News

The latest songs, mixes & stories
16 April 2008

One good thing´s followed by two bad thingsEiner guten folgten gleich zwei doofe Sache

How are you goin´?
Sorry, for having been “off” for a while and haven´t updated you. I have been busy capturing and editoring new material and collect photos for magazines. I have to say that you have to wait a bit to watch part II of my Australien video. The reason is, that part II won´t be a real part II. It´s gonna be something on its own and be released on DVD by a german kite-magazine. I´m sorry for that, but I love to get the chance to have a video on DVD. Instead for part II I´ll go on with the trickbox and show you the 313.
Some other news. em.
There´s a massive charity thing in Perth once a year called Prosh. Students wearing stupid things collecting money through selling papers at traffic lights or wherever you can sell them. This money is for charity like education projects. Since this has been done for the last 72 years, every one from Perth knows what´s going on when heaps of students jump in front of their car at 6am. And they are pretty keen on spending the money. Well, I´m not an Australien student. But nevermind. I was in the faculty of law and our topic was jungle what we took pretty seriously. Eventually we had to recognize that non of us had really hit the topic because there´s no gay tiger with a hippo hat nor a zebra nor a jungle rooster living in a jungle. And what the fuck is a jungle rooster. Anyway. We went to the uni and grabed some papers and were driven to the suburbs to sell the them. The highlight is that in the end there was a huge parade through the city centre. That was good fun. And it is astonishing how much money you can collect for charity. Every city shall have something like this. That was the good thing. Now the bad things:
When taking the last records to the video the cam got a bit water in the inside. Now it is fucked. I´ll take it to uncle sony this arvo.
Second thing: Some fucking cunts entered our backyard and ripped some stuff out of my housemates car. Surfboard, kite and board been stolen. Additionally, Sven´s board´s stolen as well. Now I´m kinda pissed off. I´ll keep you updated if I know more. BTW: the Australien police is so relaxed, that they didn´t come arround and everything was done on the telephone. Probably I like German bureaucracy and thoroughness a bit.
So far and take care.

How are you goin´?
Entschuldigt, dass ich die letzten zwei Wochen “off” war und euch nicht mit dem Neusten versorgt habe. Ich war ziemlich beschäftigt mit dem Sammeln von neuem Material, dem Verarbeiten schon gesammelter Dinge und Sortieren von Photos für Magazine. An dieser Stelle soll schon mal angekündigt werden, dass ihr euch ein wenig auf den zweiten Teil der Australien Geschichte gedulden müsst. Eins soll jedoch verraten sein. Es hat einen guten Grund: Der zweite Teil wird gar nicht so richtig ein zweiter Teil, sondern mitgeliefert, gepresst auf einer DVD, in einem deutschen Kite-Magazine. Näheres dazu, werd ich noch bekannt geben. Dafür geht´s mit der Trickbox ein bisschen weiter und ich zeig euch heute wie ein 313 so geht.
Was es sonst noch gab. em.
In Perth gibt es ein super fetten Wohltätigkeitsevent, bei dem Studenten verkleidet, Zeitung an Ampeln oder sonst wo an den Mann bringt und die Gelder für Bildungszwecke gespendet wird. Da das ganze schon seit 72 Jahren durchgezogen wird, weiß ein jeder Perthianer Bescheid, was los ist, wenn ihm ein junger Wilder, verkleidet, morgens um 6 Uhr vor die Karre springt. Nun ja.. Ich bin gar kein Stundent. Klingt komisch, ist aber so. Da war dann also an der Jura Fakultät. Unser Thema des Verkleidens war “Dschungel”. Nahmen wir dann auch eigentlich ziemlich ernst, bis uns auffiel, dass ein Zebra, ein schwuler Tiger mit Hippo auf dem Kopf und ein Jungle Rooster ja nicht wirklich im Dschungel leben. Und was ist überhaupt ein Jungle Rooster. Anyway. Wir um 4.30 Uhr losmarschiert und haben an der Uni die Zeitungen eingesammelt und worden mit Bussen in Bezirke gefahren, um an Ampelkreuzungen unser Bestes zu tun. Abgeschlossen wurde die Sache mit einer Parade durch die Innenstadt. Was ein Spaß!! Und man bekommt erstaunlich viel Kohle zusammen. Jede Stadt sollte sowas haben!!
Das war die gute Sache. Kommen wir zu den doofen:
Bei den letzten Aufnahmen ist die gute Cam draufgegangen.. Werd sie heut mal zu Onkel Sony bringen. Zweite Sache: Irgendwelche Cunts sind bei uns heut nacht auf´s Grundstück und haben meinem Housemate aus dem Auto ein Surfboard, Kite und Board geklaut und dem Sven sein geliebtes 42!!!
So. Daher bin ich gerad etwas angepisst. Ich halt euch auf dem Laufenden, ob sich irgendwas wegen der Sachen ergeben hat. BTW: Australische Polizei ist so geil, dass die nicht mal vorbeikommen und alles am Telefon abwickeln. Vielleicht mag ich ja doch ein bisschen die deutsche Bürokratie und Gründlichkeit.
Bis dahin und habt euch wohl.

Share Button

Leave a Reply

Book Keeper (Original Mix) // Wichmann - Traveller's Mind
icon-download
  1. Book Keeper (Original Mix) // Wichmann - Traveller's Mind
  2. Green Button (Original Mix) // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  3. Echos (Original Mix) // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  4. Liquid Talk – Original Mix // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  5. Anybody’s Mind // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  6. Berlin in Spring – Original Mix // Matt Wichmann - Traveller's Mind