News

The latest songs, mixes & stories
18 May 2008

HalftimeHalbzeit

After a couple of days full with rain, wetness and grey sky, we wanna see coloured motion pictures. We´ve driven from the little cute village Denmark (2.400) to the next bigger town Albany (24.000) and getting warm in a small comfortable cinema hall. It´s being shown American glimmerrock in shape of Iron Man.
You can still recognize the shock the city has because of the shark attack and the main beach Middelton Beach, where it happened, is still closed. They have been trying to chase the sharks out of the bay to the ocean, but concerning to the bad weather, they´ve stopped it for a while. Further we get to know that the sharks were chasing a group of dolphins, since of them was ill. Well, by now does nobody know where the sharks are.
The day after, strong westerly winds were shaking and knocking at our bus when we got up. We´ve found an excellent flatwater spot and we´ve been sick of hanging around without wind in the rain for days and we just wanna feel the salty taste of freedom in our faces again. Does an Australian shark like Germans? And after all, a kiteboarder doesn´t look like a swimmer and we are not planning to go in the water at 7.30am. Nevertheless, we´ve decided to go to the police to get more information. They wanted us to go the Department of Fisheries because they are in authority for that. They are looking pretty weird, when we asked, but get the information that nobody knows where the sharks are at the moment and that there are sharks anyway. We can do what we want, but “It´s on your own risk.”
Well, we´re going to the bay. The wind is gusty but the water is nearly everywhere just hip deep. I have to wear the good old winter wetsuit and it reminds me of the good old Baltic Sea. You could have seen our smile through our long beards for the next two hours.
We´ve decided again to go to the social welfare in shape of the local cinema to get dry. This time it´s shown an Australian movie called Cactus and we are happy to understand nearly every insider joke like (God drives a Holden) and reward ourselves with fastfood.
By now we have been thinking about heading north and escape from the rainy south. We are back in Denmark for another day to catch some waves. I love that bay. But in the end it is too wet and we´re going. To get the van complete dry again is not only good for him. So we are back in sunny Perth for a couple of days to recharge our electronic devices and wash clothes.
To quote Nik: All that glitters is not wicked. But it belongs to our adventure package we have booked.
In a couple of days the caravan will go up north. It is supposed to be windy and sunny there. We are excited.
On this note, look forward to the Nordic Adventures.

Addendum: While I was surfing on the internet, I found more information about the sharks. They are still in the bay.
Nach einigen Tagen des Regens, Nässe und grauen Himmels, wollen wir bunte bewegte Bilder sehen. Wir fahren von dem kleinen 2.400 Seelendorf Denmark in die nächst größere Stadt Albany (24.000 EW) und wärmen uns in dem kleinen gemütlichen Kinosaal, in dem wir uns amerikanischen Glimmerrock in Form von Iron Man zu Gemüte führen, die Knochen.
Man merkt deutlich, dass der Stadt noch immer die Haiattacke in den Knochen steckt und der Stadtstrand Middelton Beach, an dem es passierte, bleibt vorübergehend geschlossen. Man versucht die drei Weißen Haie zurück ins offene Meer zu treiben, wurde aber wegen zu schlechter Sicht vorläufig eingestellt. Wir erfahren weiter, dass die Hai eigentlich einer Gruppe Delphine in die Bucht folgten, da eines der Tiere krank sei. Nun ja.. Was die nicht alles wissen. Zur Zeit weiß zumindest niemand, wo die Haie stecken.
Am nächsten Morgen rüttelt ein kräftiger Westwind an unsere Bustüren und wir entdecken ein wunderschönes Flachwasserrevier. Was tun in solcher Situation? Wir sind es satt, im Regen und windlos im Bus zu sitzen und wollen doch nur mal wieder den salzigen Geruch der Freiheit spüren. Ob der Hai wohl überhaupt Deutsche mag? Und sowieso, ein Kiter sieht nicht aus wie ein Schwimmer und morgens um 7.30 Uhr gehen wir ja eh nicht ins Wasser. Wir entscheiden uns, unseren Freund und Helfer, die Polizei um Rat, welche uns weiter zur Fischereibehörde schickt. Etwas ungläubig bekommen wir die Info, dass niemand weiß, wo die Haie sind und dass es die ja hier eh immer gibt. Also, macht was ihr wollt, aber „It´s on your own risk.“
Na dann.. Auf zur Bucht. Der Wind ist böig, dafür der Stehbereich um so beeindruckender. Es wird der Winterneo ausgepackt und ich fühle mich wie an der guten alten Ostsee. Wir bekommen unser Grinsen für die nächsten zwei Stunden nicht aus unseren langen Bärten.
Wir entscheiden uns, die australische Wohlfahrtsbehörde in Form des Lichtspielhauses erneut aufzusuchen, um ein wenig trocken zu werden. Diesmal wird ein Australischer Streifen namens Cactus gezeigt. Wir freuen uns, dass wir mittlerweile so ziemlich alle Insider Witze wie (God drives a Holden) verstehen und belohnen uns mit Fastfood.
So langsam denken wir darüber nach dem Süden ein Ende zu setzen und in wärmere Gefilde aufzubrechen. Wir geben dem Surf von Denmark noch mal die Ehre und beschließen in Richtung Norden aufzubrechen. Ein Kompletttrocknung des Busses, würde nicht nur ihm, sondern auch uns gut tun und so sind wir wieder ein paar Tage im sonnigen Perth, um alle electronical devices aufzuladen und mal Wäsche zu waschen.
Um Nik zu zitieren: Ist nicht alles geil, was glänzt. Aber es gehört nunmal zu unserem Adventurepaket, welches wir gebucht haben, dazu!
In ein paar Tagen zieht die Karawane in den Norden weiter. Dort soll es Wind und Sonne haben. Wir sind gespannt.
In diesem Sinne freut euch auf die nordischen Aventüren.

Nachtrag: Ich sehe gerade, dass man wohl die Haie gesehen hat.

Share Button

Leave a Reply

Book Keeper (Original Mix) // Wichmann - Traveller's Mind
icon-download
  1. Book Keeper (Original Mix) // Wichmann - Traveller's Mind
  2. Green Button (Original Mix) // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  3. Echos (Original Mix) // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  4. Liquid Talk – Original Mix // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  5. Anybody’s Mind // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  6. Berlin in Spring – Original Mix // Matt Wichmann - Traveller's Mind