News

The latest songs, mixes & stories
07 July 2008

A few days are leftNur noch wenige Tage

11 days are left to my return flight. According to the question if I am looking forward? Well, it’s so nice here.
Last week we got a nice day with really good conditions and I was totally alone at the most awesome flatwaterspot and could kite and practise a few tricks. Fortunately, after so long and it was neccesary for my self-confidence, as I’d thought that I forgot everything. What I actually did, but a couple of things still worked. But as said, it was just one day. On the whole I feel perfectly prepaired for the Trophy and will climb on the winner’s rostrum. Sure thing.
Besides, I have found the best wave in Perth. Why not earlier. Anyway, I’ve been paddleing against waves, currents and locals for about a week now. They know excactly how to defend their territory. If you don’t get the first wave, you hardly have a chance to play with them. I have fun though. Although the best waves break over a reef, but fortunately the reef is not that sharp.
What’s new as well: Today my whole house and I go on a trip to Margaret River again for the weekend. As been said, it is too nice down there. A last trip for me out of Perth. To feel the big waves and distances and wave with a tissue for the very last time.
But there are things you can look forward. Aside of the new Psycho IV, the new boardies by Schwerelosigkite and warm winds, I’m looking forward to see my family again, although it’ll take a couple of weeks to find a date we all can come together. Btw: I’d like to link my brother’s website as he does an awesome job.
So long, you’ll find me beneeth or above a wave before I’ll slop to you.

11 Tage bis zum Rückflug.. Auf die Frage, ob ich mich freue? Nun ja. Es ist schön hier.
Letzte Woche hatten wir einen Tag mit guten Windbedingungen und ich fand mich allein am schönsten Flachwasserspot meine Runden drehen. Endlich wieder kiten und Tricks üben. Perfekt für das Selbstbewusstsein, dachte ich bis dato, dass ich alles wieder verlernt habe. Habe ich auch.. Aber einiges ging dann doch noch. Wie gesagt, dass war ein Tag. Fühle mich also tip top für die Trophy vorbereitet und werd mich sicher bis auf’s Treppchen vorschlagen.
Dafür habe ich die beste Welle Perths entdeckt. Warum nicht schon früher. Seit einer Woche paddel ich nun also schon gegen Wellen, Strömung und Locals an, die ihr Territorium ganz klar abzustecken wissen. Wenn du also nicht gleich die erste Welle geschnappt bekommst, hast du kaum eine Chance, mitzuspielen. Ich hab Spaß, auch wenn es heißt, dass die guten Wellen über einem Riff brechen, dass glücklicherweise nicht all zu scharf ist.
Was es sonst noch gibt: Heute macht sich mein Haus und ich auf den Weg nach Margaret River. Wie schon öfter erwähnt, wahnsinnig schön. Ein letzter Trip für mich raus aus Perth. Die großen Wellen und Weiten spüren und mit dem Taschentuch winken.
Aber es gibt ja auch einige Dinge, auf die man sich zu freuen weiß. Abgesehen vom Psycho IV und den neuen Boardshorts von Schwerelosigkite und eventuellem Wind im Warmen, freue ich mich doch, die gute Familie wiederzusehen, auch wenn das sicher noch ein paar Wochen braucht, bis man einen gemeinsamen freien Termien findet. Apropro Familie. Ich mag einfach nochmal auf die Seite meines Bruders verweisen, da er einen verdammt guten Job macht.
Bis dahin findet ihr mich auf oder unter der Welle, bevor ich zu euch geschwappt komme.

Share Button

Leave a Reply

Book Keeper (Original Mix) // Wichmann - Traveller's Mind
icon-download
  1. Book Keeper (Original Mix) // Wichmann - Traveller's Mind
  2. Green Button (Original Mix) // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  3. Echos (Original Mix) // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  4. Liquid Talk – Original Mix // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  5. Anybody’s Mind // Matt Wichmann - Traveller's Mind
  6. Berlin in Spring – Original Mix // Matt Wichmann - Traveller's Mind